Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Öffentlichkeitsfahndung

Überwachungskamera Raub an Raststätte Königsforst
Öffentlichkeitsfahndung
- Wer kennt die abgebildeten Männer?
- Wer kann Angaben zu Identität und Aufenthalt den flüchtigen Räuber machen?
- Wer hat auf dem Rastplatz diese Männer und eine weiße Limousine gesehen?

In der Nacht 10./11. Januar 2018 ist es an der Autobahnraststätte Königsforst zu einem rücksichtslosen Raubüberfall gekommen.

Zwei Männer auf der Durchreise wurden in ihrem Auto von zwei Tätern aus dem Schlaf gerissen und bestohlen. Bei der Flucht fuhren die Gesuchten einem nachgeeilten Opfer mit einer weißen Limousine an und verletzten es leicht.

Nach intensiven Ermittlungen, Auswertungen und Vernehmungen fiel der Verdacht auf zwei männliche Personen. Die Unbekannten waren zu dem Zeitpunkt mit einer weißen Limousine unterwegs und sind wahrscheinlich überregional aktiv.

Beide sollen circa 175-180 cm groß sein.

Gerade Lkw-Fahrer könnten die Täter und ihr Fahrzeug gesehen haben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter 02202 205-0, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Phantombild 1 Phantombild-LKA-NRW-1
Phantombild 2 Phantombild-LKA-NRW-2
Überwachungskamera (2)
Überwachungskamera TV1
Überwachungskamera
Bilder Überwachungskamera TV2